Pröbste

 

Die Pröbste von Blankenau

 

 Theoderich
   
 Albert von Buchenau
   1290 bis 1304
 Heinrich    1312 und 1314
 Friedrich    1319
 Albert von der Aa
   1322
 Theoderich    1340
 Sibold    1348
 Albert von Waldenstein
   1349
 Konrad von Lüder
   1352
 Herting    1353
 Volpert von Schleidsberg
   1364
 Friedrich von Bimbach    1366 und 1372
 Sibold von Wambold
   1369 und 1380
 Eckhard von Lüder
   1381
 Berthold von Leibolz
   1390 und 1398
 Konrad an dem Berg
   1402
 Johannes von Buchenau    1410 bis 1426
 Johann Fink von Altenburg    1428 bis 1434
 Hartmann von Lauberbach
   1435 bis 1438
 Otto von Lüder    1441 bis 1473
 Otto von Buchenau
   1478 bis 1485
 Johannes Weis von Feuerbach
   1492
 Eberhard von Buches
   
 Johannes von Ertal
   1521 bis 1525
 Bonifaz von Heideck
   1526
 Philipp Schad von Ostheim
   1565 bis 1581
 Kasper von Wildungen
   1581 bis 1601
 Johann Friedrich von Schwalbach
   1601 bis 1606
 Reinhard Ludwig von Dallwig    1606 bis 1613
 Johann Bernhard Schenk zu Schweinsberg
   1614 bis 1623
 Herma Georg von Neuhof    1625 bis 1635
 Bernard Hermann von Nordeck zu Rabenau    1638 bis 1645
 Philipp Christoph von Rosenbach
   1660 bis 1681
 Adalbert von Schleifras
   1682 bis 1683
 Benedikt von Rosenbusch    1684 bis 1687
 Ämilian von Riedheim
   1688 bis 1699
 Bernhard von Reinach
   1699 bis 1732
 Franz von Calenberg
   1732 bis 1734
 Adalbert von Walderdorff
   1735 bis 1757
 Konstantin Schütz von Holzhausen
   1757 bis 1758
 Lothar von Hohenfeld    1758 bis 1765
 Philipp von Hettersdorf    1765 bis 1775
 Kasimir von Gebsatteil
   1776
 Josef von Hettersdorf
   1776 bis 1802

1802 wurde die Probstei aufgelöst